Geld – was ist das eigentlich?

Geld ist ein Tauschmittel, das zum Kauf und Verkauf von Gütern und Dienstleistungen verwendet wird. Es ist eine Art Zahlungsmittel, mit dem man Waren und Dienstleistungen bezahlen kann. Geld kann in verschiedenen Formen existieren, zum Beispiel als Bargeld oder als Buchgeld. Buchgeld ist Geld, das auf Bankkonten gespeichert wird. Wenn Sie über Ihr Online-Banking Geld überweisen, wird dieses Geld auf dem Konto des Empfängers gutgeschrieben. In Deutschland existiert Buchgeld hauptsächlich in Form von Euro-Scheinen und -Münzen. Eine andere Form von Buchgeld sind Giralgeld oder Kreditgeld – dies ist Geld, das von Kreditinstituten geschaffen wird und auf den Konten der Kunden gespeichert wird. Bargeld ist Geld in physischer Form, zum Beispiel als Scheine oder Münzen.

Kann Geld aus dem Nichts entstehen?

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Scroll to Top
%d Bloggern gefällt das: