Stipendienprogramm von Santander expandiert nach Deutschland, Portugal & Polen

Das Santander scholarships for Erasmus-Programm wird auf drei europäische Länder ausgeweitet: Portugal, Deutschland und Polen, mit einer Dotierung von 2 Millionen Euro und 125 Partneruniversitäten. Ana Botín, Santander Executive Chairman, machte diese Ankündigung auf der Vorstandssitzung von Universia Spanien (an der auch Rektoren spanischer Universitäten teilnahmen), bei der die Aktivitäten des Jahres 2022 und Ideen zur Verbesserung der Hochschulbildung und des Hochschulzugangs im Fokus standen. Neben ihr waren auch der spanische Minister für Universitäten, Joan Subirats, und der Präsident der Crue Spanish Universities, Juan Romo, anwesend.

„Wir glauben fest an die Bedeutung Europas, und Initiativen wie diese zur Förderung junger Talente sind eine hervorragende Gelegenheit für Studierende, die von den Unternehmen gewünschten Fähigkeiten zu entwickeln“, sagte Ana Botín bei dem Treffen. Sie und Minister Subirats erneuerten auch die Vereinbarung, das Stipendienprogramm ein fünftes Jahr in Folge in Spanien durchzuführen. Das Programm ist in Spanien ein großer Erfolg und stößt auf eine hohe Nachfrage bei den Studierenden.

Noch in diesem akademischen Jahr werden im Rahmen des Programms in den vier Ländern mehr als 3.500 Stipendien in Höhe von 500 bis 1.000 Euro vergeben. Somit möchte Santander die akademische Exzellenz der Erasmus+-Stipendiaten anerkennen und integratives Lernen und Chancengleichheit für Studierende mit geringem Einkommen fördern.

Seit das Programm 2018 in Spanien eingeführt wurde, hat Banco Santander insgesamt 8,6 Millionen Euro zu den fünf Ausgaben dieses Stipendienprogramms für Erasmus-Studierende beigetragen. Bis zum Ende dieses Jahres werden mehr als 18.000 Studierende davon profitieren.

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Scroll to Top
%d Bloggern gefällt das: