Die atemberaubende Skyline von New York bei Nacht.

72 Stunden in New York City: Ein unvergessliches Abenteuer im Big Apple

Die lebhafte Atmosphäre am Times Square in der Dämmerung.

Tag 1: Manhattan Klassiker

  • Vormittag:
    • Statue of Liberty & Ellis Island: Starte deinen Tag früh und fahre zur Statue of Liberty. Die Fähre hält auch an Ellis Island, wo du das Einwanderermuseum besuchen kannst. Tipp: Kaufe Tickets im Voraus online.
  • Nachmittag:
    • Spaziergang durch den Financial District: Sieh dir die Wall Street und den Charging Bull an. Schlendere dann zum One World Trade Center und besuche das 9/11 Memorial & Museum.
    • Spaziergang über die Brooklyn Bridge: Von Lower Manhattan aus kannst du einen fantastischen Spaziergang über die Brooklyn Bridge machen und dabei tolle Fotos schießen.
  • Abend:
    • Times Square: Lass den Tag mit den leuchtenden Reklamen und der Energie von Times Square ausklingen. Perfekt fürs Abendessen und um das Nachtleben zu erkunden.
New York City

Tag 2: Kunst & Kultur

  • Vormittag:
    • Metropolitan Museum of Art: Starte im Met, einem der größten und berühmtesten Kunstmuseen der Welt. Plane ein paar Stunden ein, um die vielfältigen Sammlungen zu genießen.
  • Nachmittag:
    • Central Park: Entspanne dich nach dem Museumsbesuch im Central Park. Du könntest ein Picknick machen, den Central Park Zoo besuchen oder einfach nur spazieren gehen.
    • Broadway-Show: Versuche, am Nachmittag Tickets für eine Abendvorstellung zu bekommen. Es gibt oft Last-Minute-Angebote an den TKTS-Ständen.
  • Abend:
    • Broadway: Lass den Tag mit einer unvergesslichen Show auf dem Broadway ausklingen.
New York City

Tag 3: Entdecke die Vielfalt

  • Vormittag:
    • Frühstück in einem Diner in Greenwich Village: Erlebe den Charme von New York mit einem typischen amerikanischen Frühstück.
    • Spaziergang durch SoHo und Chelsea: Erkunde die Viertel SoHo für seine Architektur und Chelsea für die Kunstgalerien und den High Line Park.
  • Nachmittag:
    • Besuch in einem der Stadtteile außerhalb Manhattans: Entweder in Brooklyn’s Williamsburg für ein jüngeres, künstlerisches Flair oder Queens für eine kulinarische Weltreise.
  • Abend:
    • Abschlussdinner mit Aussicht: Gönn dir ein Abschlussdinner in einem der Restaurants mit Blick auf die Skyline, z.B. im Brooklyn Heights oder in einem Dachrestaurant in Manhattan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sieben + achtzehn =